Deutschland

Amerika, Land der Träume. Seit über 200 Jahren steht das Land der unbegrenzten Möglichkeiten für die Hoffnung von Auswanderern aus aller Herren Länder auf ein neues, besseres Leben. Zu ihnen gehörten mehr als fünf Millionen deutsche und osteuropäische Auswanderer für die Hamburg in den Jahren 1836 bis 1934 das Tor zu einer neuen Welt wurde. Vor ihnen lag eine ungewisse Zukunft in einem Land, dessen Sprache sie nicht beherrschten, das ihnen jedoch die ersehnte Freiheit und die Chance auf einen Neuanfang versprach.

New York New York - Wilkommen in Land der Träume
Frank Leslie's illustrated newspaper, 2 July 1887.

Weiter »:
Die Hamburger Passagierlisten